Liebe Freunde,

vor Jahren hörte ich von einem Experiment. In Washington beteten 1000 Menschen für den Frieden. Ergebnis war, das sich die Kriminalrate an diesem Tage um 50 % verringert hatte. Ich war von dieser Kraft fasziniert. Da ich keiner Religion angehörte, hatte ich mit dem Beten keinerlei Erfahrung. Erst eine Reise mit Freunden auf den Spuren der alten Katharer durch Frankreich, brachte auch für mich den AHA Effekt. An den Kraftplätzen der Welt beteten wir zusammen das Vater UNSER und wir hatten dabei das Gefühl, als ob wir uns über den Erdboden befanden. Seit dieser Zeit setzte ich mich dieser Kraft, mit diesen unsichtbaren Schlüssel auseinander.

Am 21.12.2012 beginnt nun das NEUE GOLDENE Zeitalter. Wer möchte da nicht ein paar Minuten für den Weltfrieden mit seinem persönlichen Einsatz einbringen. Ich hatte vor ein paar Tagen, den Gedanken ein Gebet genau für dieses wunderbare Ereignis von meiner Freundin, sie ist eine Schriftstellerin und Heilerin, schreiben zu lassen. Und Sie tat es.

Und hier ist es. Wenn auch Du Dich angesprochen füllst, dann sei am 20.12. um 21.00, ja einen Tag davor, um es auf den Weg zu bringen, einfach dabei. Du spricht dieses wunderbare Gebet mit sehr vielen Menschen auf unserer Erde gemeinsam, diese große Kraft verbindet uns, wir haben alle nur 1 Ziel, den Frieden auf Erden, eine gesunde Mutter Erde und gesunde glückliche Menschen.

Gebet für den Aufstieg der Erde ( am 20.12.2012 um 21.00 Uhr gesprochen!!!)

Geliebte Göttliche Quelle,
mächtiger Vater-Mutter-Gott der Liebe und des Lichtes.

Mit dem lauttönenden Ruf unserer vereinten Herzen danken wir Dir im
Voraus dafür,
dass unsere Mutter Erde endlich gerettet und vollständig geheilt wird.
Erbarme Dich unser und vergib uns.
Weise uns mit deinem Licht den Weg in das goldene Zeitalter.
Erleuchte mit deinem Wissen unseres,
sodass wir in Weisheit, Demut und Dankbarkeit die „ Neue Erde“,
der Liebe und Einigkeit erschaffen.

Du wahrhaft allmächtiger, ewig gütiger, barmherziger Gott…
verbinde Dich mit der Flamme unserer Herzen.
Vereinige dich mit uns Erdenhüter, Lichtarbeiter, Heiler und anderen
Dienern der Liebe.
Ermächtige uns, mit deiner Kraft, dein Fackelträger zu sein,
um jetzt in diesem Moment, in allen Ländern und Völkern
gleichzeitig, dein Licht zu verbreiten,
damit der ewige Frieden auf Erden verkündet wird.

Gott,
segne mit uns zusammen,
die wir dich aus reinem Herzen gemeinschaftlich anrufen,
unseren „Blauen Planeten“,
unsere Mutter Erde ,
unsere „Gaya“,
damit sie ihre ursprüngliche Kraft wiedererlangt,
damit ihre tiefen Wunden der Kriege und Verwüstungen geheilt werden,
die ihr im Laufe des Lebens zugefügt wurden.

Lass ihre Narben mit unserer Liebe verheilen
und repariere ihre Beschädigungen,
die wir ihr und ihrer Natur zufügten.
Wir danken dir dafür,
dass sie wieder vollständig gereinigt wird
und sich in ihren kristallklaren Meeren und Gewässern
wieder gesunde Tiere tummeln und
sich ihre gesamte Flora und Fauna
regenerieren wird.

Du Heiliger Geist des Lebens,
gewähre unserem Geist Vollkommenheit zu erlangen,
damit wir mit deiner Herrlichkeit vereint sind
und zusammen mit unseren vereinten Kräften
diese Erde von ihren bitteren Tränen des Schmerzes erlösen können.

Heilige Dreifaltigkeit, großer Schöpfer,
errichte mit uns vereint das neue Haus Gottes,
mit den goldenen Toren und
den Garten der heiligen Dreieinigkeit,
Lass uns endlich die Früchte der Liebe ernten,
die jeder fromme Bewohner in Zeiten der größten Nöte
ehrfurchtsvoll behütete und pflegte,
um sie als Erbe unserer Liebe
an unsere Kinder und Kindeskinder
beim Eintritt in die neue Zeit weiterzureichen.

Barmherziger Schöpfer,
lass unsere Mutter Gaya in höchster Wohlgefälligkeit und Freude
in die 5.Dimension steigen.
Wir danken Dir Gott, Euch Engel, Erzengel, aufgestiegene Meister und
allen Wesen des Lichts dafür, dass ihr unsere Erde mit all Eurer Kraft
beim Aufstieg unterstützt.
Wir danken dafür, dass unsere Erde befreit ist von sämtlichen Fesseln,
die sie Äonen nicht atmen ließen.
Gott schenke unseren Planeten und ihren Bewohnern das Licht der
Gerechtigkeit,
sowie die Fülle und den Reichtum des Universums,
sodass ALLE sich daran laben können.

Heiliger Geist,
schenke unserer Erde ihre wohlverdiente Freiheit,
befreie sie und uns von den Geißeln der Macht, der Gier,
des Ruhms, des Neides ,der Feigheit, der Voreingenommenheit und
Lauheit.
Beschenke sie mit den Früchten des Lebensbaumes,
damit auch sie unbeschwert, wie ein freier Vogel, fliegen kann,
um mit neuem Wissen wieder dorthin zu ziehen,
wo die Liebe und die Wahrheit darauf wartet, befreit zu werden.

Göttliche Quelle,
lass Mitgefühl und Toleranz auf unserer Erde walten.
Heile die Herzen derer, die noch in Gefühllosigkeit und Kälte leben,
Reiche denen die Hand, die in der Dunkelheit suchend um Hilfe rufen.
Gewähre ihnen Schutz und Liebe.
Öffne die Augen derer, die sehen, aber doch nicht erkennen,
damit sie wieder Dein Antlitz als Abbild ihres Vaters/ihrer Mutter
mit deiner Herrlichkeit sehen.

Gütiger Vater-Mutter-Gott,
Berühre mit deiner Liebe ihre Herzen,
damit der frostige Schnee in ihnen schmilzt
und das geschmolzene Wasser der Vergebung
ganze Völker mit ihren unterschiedlichen Religionen bekehren wird,
die sich endlich friedvoll vereinen;
und ein Jeder wird sich in dem Anderen liebend erkennen,
als ein Teil des Ganzen.
Als ein Teil von Gott.

Allmächtiger,
vereine uns mit den friedlichen Völkern anderer Welten,
mit dem Glanz des Mondes und den Staub der Sterne
und lass uns zusammen,
im gemeinsamen Takt unserer Herzen mit unserer Mutter Erde,
die Lieder der Liebe und des Friedens singen.
Wir bedanken uns im Namen aller Seelen dafür,
dass unser Herzenswunsch schon erfüllt ist.
Tausendmal, auch mit unserer Liebe gesegnet,
danken wir Dir für deine Barmherzigkeit.

Gesegnet sei der Aufstieg unserer Erde, ewiglich!

So sei es!

AMEN!!! (kann je nach Religion geändert werden)

Danke, Danke, Danke!

Noch auf ein Wort, es kamen schon sehr viele lieb gemeinte
Veränderungsvorschläge. Wir haben uns endschieden, dass wir das aus
dem Herzen geschriebene Gebet so belassen wollten.
Danke

Gabriele Burchardt

website: http://despertando.me/?p=110067

zurück zur Seite ZEITENWANDEL….klick hier

Dejar respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here