Lichtbotschaften DESPERTANDO Montague Keen 17-12​-2012

0
7

16.12.2012

 

MONTAGUE KEEN – BOTSCHAFT VOM 16. DEZEMBER 2012
AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Was fr eine schwierige Woche das fr dich war, meine Liebe. Da du sehr sensibel bist, wirken die sich verndernden Energien stark auf dich aus. Sie bringen Emotionen hervor, die lange in der Vergangenheit begraben waren. Bestimmte andere Menschen haben sich krzlich vllig untypisch verhalten und sind in einer geistigen Verwirrung. In dieser Zeit, wenn ihr von eurem vorbestimmten Weg abkommt, werden alle mglichen Schwierigkeiten auftreten, um euch wieder auf Kurs zu zwingen. Es ist ein Krieg zwischen Gut und Bse, Recht und Unrecht. Die Kabalen wollen euch unverrckbar auf dem materiellen Weg halten. Sie verursachen finanzielle Probleme, die unberwindbar sind fr viele von euch. Wenn ihr den Mut aufbringt. die Tretmhle zu verlassen und die Kontrolle ber euer Leben, dann wird sich alles fgen und euer Weg klar werden. Habt Mut und haltet fest an dem Glauben und der Akzeptanz der Vernderungen, die stattfinden mssen, um euch aus dieser dunklen, elenden Existenz in der dritten Dimension zu erlsen, und euch in eine Zukunft fhrt, von der ihr derzeit nur trumen knnt. Ihr seid eine Verpflichtung eingegangen, als ihr auf die Erde zurckgekehrt seid, dass ihr gewillt seid, diese Vernderungen herbeizufhren. Ihr tut nun, weshalb ihr auf die Erde gekommen seid. Vertraut darauf, dass ihr versorgt sein werdet, und ihr die Frchte eurer Bemhungen erntet. Kommt zusammen, untersttzt euch gegenseitig und ermutigt diejenigen, die sich ber den nchsten Schritt Sorgen machen.


In dieser Weihnachtszeit ist das Wichtigste, was jemand geben kann, die Liebe. Anstatt Schulden zu machen, um Geschenke zu kaufen, schafft eine liebevolle und frsorgliche Gemeinsamkeit, fr alle um euch herum. Liebe und Lachen sind viel wichtiger als materielle Dinge. Der materielle Zug wurde geschaffen, um euch in der Knechtschaft der Kabalen zu halten. Ignoriert einmal die Werbung, die euch dazu bringen will, Schulden zu machen. Nur die Banken gewinnen in dieser Situation. Denkt daran, welcher Freiheit ihr euch erfreuen werdet, wenn die Banken ein Ding der Vergangenheit sind!

Schon wieder wurde das alte Muster angewendet, nmlich, wahnsinniges Tten, als Mittel, um neue Gesetze zu schaffen und mehr Kontrolle ber die Vielen auszuben. Es funktioniert jedes Mal. Sie werden nicht von etwas ablassen, was immer gut geht. Wann werdet ihr dem gegenber aufwachen und euch weigern, erneut darauf hereinzufallen. Menschenleben, ob jung und unschuldig, ist fr sie unerheblich, wenn es zu ihrem Vorteil genutzt werden kann. Es gibt keine Gerechtigkeit in eurer Welt. Immer mehr Kontrolle wird eurem Leben auferlegt. Ihr akzeptiert das einfach, ohne Frage. Was mssen die Kabalen tun, damit ihr in der Lage seid, aufzuwachen und ihre Plne zu durchschauen? Sie zerstren Menschenleben auf der Erde und ihr akzeptiert das einfach, ohne Frage. Wann ist genug, genug? Wie viel mehr werdet ihr ihnen erlauben, euch und eurem Planeten anzutun, bevor ihr die Kontrolle selbst bernehmt?

Ihr msst verstehen, dass die Kabalen vor euch Angst haben. Ihr seid ihnen zahlenmig berlegen. Sie wissen, dass es mit ihnen aus ist, wenn die Mehrzahl von euch erwacht. Obwohl viele bereits die Erde verlassen haben, so sind doch noch genug da, um Chaos zu verursachen, wenn ntig, einfach um euch in Schach zu halten. Fr die Kabalen seid ihr wie Tiere im Zoo, sie haben keinerlei Respekt. Verbindet euch mit eurer spirituellen Seite, lernt euer Herz dem Geist zu ffnen und ihr werdet gefhrt werden.

Dies ist eine wichtige Zeit im Leben des Menschen, wenn er akzeptieren muss, dass alles was er wusste und als wahr anerkannte, tatschlich FALSCH ist. Es ist Zeit, die sogenannten Fakten in Frage zu stellen. Teilt eure Forschungsergebnisse und deckt diese schamlose Korruption auf. Ihr msst all den Schund ausrumen, um die reine, neue Energie in eure Leben kommen zu lassen. Eure Kontrolleure knnen nicht ber ihren Status in der dritten Dimension hinaus gehen, d.h. sie knnen nicht bleiben, wenn ihr in die fnfte Dimension aufsteigt. Seid bereit, das loszulassen, was euch nicht mehr dient. Geht vertrauensvoll vorwrts zu den neuen Anfngen, die euch und die euren erwarten. Seht euch an wie die korrupten Strukturen brckeln und fallen, wenn das Licht der Wahrheit sie als das zeigt, was sie in Wirklichkeit sind. Viele von ihnen sind so bse und korrupt, dass nur ihre Asche brig bleiben wird. Eure Welt muss von dieser Korruption gereinigt werden. Das wird einige Zeit dauern, da es nicht ber Nacht passieren kann. Aber es wird geschehen. Es gibt keinen Zauberstab, der alles sofort verschwinden lsst. Gerade jetzt, hat das Verhindern von Krieg unsere oberste Prioritt. Die Rckkehr der Truppen in ihre Herkunftslnder muss unverzglich beginnen. Wenn die 99% Frieden fordern, wird Frieden die Folge sein. Es ist Zeit eure Stimme zu erheben.

Vertraut darauf, dass Dinge stattfinden, wenn es verfgt ist, dass sie geschehen sollen. Alle Plne, euch bei eurem Aufstieg in die fnfte Dimension zu untersttzen sind in der Umsetzung und werden voran gebracht, wenn wir sehen, dass der richtige Zeitpunkt dafr gekommen ist und nicht vorher.

Denjenigen, die Angst vor dem Verlust ihrer materiellen Besitztmer haben, sage ich, wisst, dass ihr nur das verliert, was ihr in der fnften Dimension nicht mehr bentigt. Euer Weg muss von Hindernissen befreit werden, damit ihr eure Mission erfllen knnt. Ihr habt diese Wahl getroffen, bevor ihr auf die Erde zurckgekehrt seid, so dass diese Verpflichtung geehrt werden muss. Das Leben in der dritten Dimension war nie als einfach gemeint. Dies ist eine Phase der Klrung. Das ist nie leicht, aber es ist notwendig. Seid freinander da. Sprecht ber eure Probleme. Ihr werdet feststellen, dass gemeinsam Lsungen gefunden werden. Die Kontrolle der Medien bedeutet, dass euch nicht alles gesagt wird, was wirklich in dieser Zeit passiert. Alles bewegt sich nach vorne, wie es sein sollte.

Meine Liebe, wenn Leute jemanden verletzen, dann tendieren sie dazu diejenigen zu verletzen, die ihnen am nchsten stehen, denn mit ihnen fhlen sie sich am sichersten. Verstehe ihr Dilemma und sei fr sie da, wenn sie ein Gesprch suchen. Freundschaft und Vertrauen muss gepflegt werden.

Ihr werdet alle dies schwierigen Zeiten berstehen. Passt euch ihnen so gut es geht an, wohl wissend, dass sie nur vorbergehend sind.

Meine Liebe umgibt und untersttzt dich, whrend dieser schwierigen Zeit.

Dein dich ber alles liebender Monty.


Montague Keen Foundation

 

bersetzung: Ki

Webseite: http://despertando.me/?p=114995

Lichtbotschaften

Dejar respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here