Lichtbotschaften DESPERTANDO Blossom Goodchild 1​4-12-2012

0
10

14. Dezember 2012

FDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 14. DEZEMBER 2012
DURCH BLOSSOM GOODCHILD

Blossom: Heute dachte ich, mit einem GROSSEN DANKESCHN zu beginnen, fr diese Reise, auf die wir uns gemeinsam gemacht haben. Eines steht fest, ohne euch wre es ziemlich langweilig gewesen. Wir sind unterwegs auf einigen steinigen Strecken gewesen und einigen voller sest duftender Rosen. Ihr … zusammen mit White Cloud, habt uns manchmal profundes Verstndnis berbracht … und dann zu Zeiten … Dinge, die mir nicht verstndlich sind. Ich habe tiefste LIEBE und Respekt fr euch entwickelt, meine Freunde … und ich VERTRAUE darauf, dass unsere Freundschaft weiterhin in MEINEM ganzen WESEN bleibt.

Fderation des Lichts: Und wir sagen dir, dass wir experimentiert und so viel gelernt haben,
aus der Hingabe an die Sache. Wir sagen das nicht nur zu dir liebste Blossom, sondern jedem, der sich uns auf dem Weg angeschlossen hat … unserer frhlichen Gesellschaft! Denn wir knnen eure sehnschtigen Rufe hren. Wir sind fhig eure Gebet zu hren. Wir analysieren fortwhrend die Dinge, die ihr uns vortragt und mutmaen, wie wir sie, in eurem Namen am besten angehen.

Aufgrund der unterschiedlichen Schwingung, knnen wir nicht ganz verstehen, was ihr uns alles prsentiert und es ist auch nicht immer deutlich, wenn es uns erreicht. Ein wenig wie bei der ‘Stillen Post’. Aber es ist die Energie, von dem was ihr erfleht, die in all seiner Farbenpracht bei uns ankommt.

In diesen Tage … und wir meinen von heute an … werdet ihr einen Unterschied in eurem Denken feststellen. Ihr werdet euch bewusst sein, von EUREM SELBST und in welcher Weise es WHLT, seine Gedanken zu steuern. Ihr werdet es leichter finden in einer heiteren Stimmung zu sein.

Blossom: Darf ich hier unterbrechen?

Fderation des Lichts: Haben wir eine Wahl?

Blossom: Nein! Schon eine ganze Weile fhle ich mich beim Aufwachen vollkommen ‘ausgelaugt’. Ich muss mich richtig anstrengen berhaupt aufzustehen und ‘in die Gnge zu kommen’. Ich htte gedacht, dass es nun keine solche Mhe mehr wre … solch ein Aufwand. Erst wenn ich auf bin und auf den Beinen, dann ist da etwas, das ‘klick’ macht und ich bin wieder in meinem ansprechbaren Ich! Knnt ihr dazu etwas sagen?

Fderation des Lichts: Allerdings. Du ‘verlsst das Alte’. Du lsst es los. In deinem Schlaf suchst du das wieder auf, was du auf seinen Weg schickst … damit dies auch mglich ist!

Du bist … viele von euch sind … whrend der Schlafenszeit an einer Unmenge von ‘Suberung’ beteiligt. Nicht nur fr euch selbst … sondern fr euren Planeten. Fr all den Schaden der entstanden ist. Ihr zerstreut dunklere Energien. Ihr reist an viele Ort, um nicht nur die Seele eines Gebietes ‘vorzubereiten’, sondern die ERDE und die Umgebung um sie herum.

Ihr seid Lehrer und Schler in ‘Seminaren’. Ihr ‘wiederholt’ das, was ihr erreichen msst, damit in diesen Tagen der endgltige Plan in Erfllung geht. Ihr seid fleiige Bienen, wenn ihr ‘unbewusst’ seid.

Blossom: Toll … na dann ist es ja kein Wunder, dass ich mich so FHLE!

Fderation des Lichts: Bedenke auch, Kleines …

Blossom: Entschuldigt, dass ich wieder unterbreche … bist du das White Cloud? … Es ist nicht blich, so von der Fderation angesprochen zu werden.

Fderation des Lichts/White Cloud: Ich bin tatschlich ein Teil davon und gelegentlich kommt mein Einfluss durch.

Blossom: Also warst du immer ein Teil dieser Botschaften?

White Cloud: Natrlich.

Blossom: Das ist ja sehr interessant! Macht sehr viel Sinn. Weiter, … wo waren wir …

Fderation des Lichts: Jeder von euch ist viel grer, als ihr begreifen knnt … und doch … so wie jeder Tag eure Perspektive erweitert … werdet ihr euch an immer mehr eurer Fhigkeiten erinnern knnen und wenn ihr sie nutzt, wird eure Krperlichkeit nicht so ausgelaugt, wie es manchmal der Fall sein kann.

Das was euch zuweilen ‘umhauen’ wird … ist die viel hhere Energie, die ihr in eurem SEIN habt. Um Dinge zu vollbringen, ber die ihr normalerweise erst brten und schlafen msstet. Ihr werdet eine Frische in eurem SEIN FHLEN, da alles was euch herunter gezogen hat verschwunden ist … fr immer … und ihr die Rckkehr einer Jugend erkennt. Eure Krperlichkeit wird sich sichtbar verndern, die …

Blossom: Groe Freude bringen wird!

Fderation des Lichts: In der Tat. Viele Krankheiten werden euch auch ‘sprbar’ aus eigener Erkenntnis verlassen. Denn sie haben keine Veranlassung mehr, weiter da zu SEIN.

Blossom: Ich mchte nur sagen … dass ich jetzt das Bewusstsein der Fderation des Lichts FHLE, anstatt das von White Cloud. Macht euch selbst einen Reim darauf!

Fderation des Lichts: Andere Mitteilung soll Wissen werden, dessen man sich bewusst ist und anderen weitergibt. Man wird es WISSEN, und auch WISSEN, dass sie es erst gestern nicht wussten. Dann werden sie lcheln, denn die Erkenntnis der NEUEN ZEIT dmmert ihnen.

Die Kinder werden ruhiger wirken, wenn diese Hhere Energie kommt. Seid nicht berrascht, wenn sie Dinge ‘sehen’, die ihr nicht sehen knnt. WISST, dass sie die WAHRHEIT sagen, wenn sie von solchen Dingen sprechen. … Es ist eben so, dass sie leichter in der Lage sind, sich auf das NEUE FELD einzustellen. Aber WISST auch, dass ihr ebenfalls an die Reihe kommt.

Man wird sich der aufkommenden negativen Gedanken bewusst werden und ‘sie wegwerfen’, noch bevor sie ausgesprochen sind … ohne ihnen Energie zu geben. Dann knnen sie nicht entstehen. Aber Gedanken von GTTLICHER Reife werden im Herzen anschwellen und sich schlielich sofort zeigen.

Hast du Schwierigkeiten mit diesem WISSEN, BLOSSOM?

Blossom: Oh nein … berhaupt nicht … es wird wunderbar sein. Ich nehme an, ich denke mehr an die Zeitspanne, in welcher wir all das bemerken werden.

Fderation des Lichts: Es beginnt jetzt. Vor zwei eurer Tage … haben viele von euch eine Anhebung erlebt. Fr diejenigen, die diese Energie nicht so stark empfunden haben wie andere … oder gar nichts von allem gemerkt haben … bedeutet das aber nicht, dass sie den Anschluss verpasst haben. Entweder seid ihr zu dem Zeitpunkt aktiviert worden … und ihr braucht Zeit. um euch der Vernderung bewusst zu werden, indem sie sich in eurem WESEN integriert … ODER … ihr wurdet nicht aktiviert, da es noch einige kleine Details zu erfllen gilt, bevor das stattfinden kann. Aber seid versichert … jede und jeder von euch wird die VERNDERUNG WAHRNEHMEN.

Blossom: Ja … und wie ihr alle wahrscheinlich wisst … weil ich mir vorstellen kann, dass ihr dabei wart und geholfen habt … meine Aktivierung hat ZWEIFELLOS am nchsten Tag, dem 13., stattgefunden. Zwei Stunden auf dem Bett liegend, dessen bewusst, was mit mir geschieht. An einem Punkt, sah und fhlte ich sogar, wie meine Krperhlle ber meinen Kopf, wie mit einem Reiverschluss, geschlossen wurde … und sich in meinem Haar verfing. Mein unmittelbarer Gedanke war … der Tod meines alten Seins!

Fderation des Lichts: Manche von euch werden eine profunde Aktivierung erlebt haben. Das ist aber keine Angelegenheit von Auswahl nach Belieben, ob einer das FHLT. Natrlich ist das so nicht. Sondern, weil einige von euch in der Lage sind, die Realitt auf einer bewussteren Ebene ‘an Bord zu nehmen’.

Blossom: Ich fand es interessant, als White Cloud unlngst davon sprach, dass wir auswhlen. Ich habe eine lange Zeit meines Lebens nach dem Prinzip der Wahl gelebt … aber … ich dachte, es wrde nun nicht mehr so sehr die ‘Wahl’ sein … sondern mehr das natrliche GEFHL, die ‘richtige Einstellung zu haben’ … als im Gegensatz dazu, immer ‘zu whlen’ ‘welcher der richtige Weg ist’. Natrlich ist die Antwort bei mir gerade eingetroffen!

Fderation des Lichts: Und wir wiederholen. Eure Fhigkeit, das hchste Gut zu whlen, bezglich aller Gedanken oder Handlungen, die ihr haben mgt, hat euch erlaubt, sich jeder Angelegenheit in solcher Geschwindigkeit zu widmen, … die JETZT immer in die richtige Richtung gehen. Das habt ihr euch selbst ber einen gewissen Zeitraum erarbeitet. Und zwar, sehr viele Jahre. Ihr wart euch nicht einfach dieses WISSENS bewusst und fhig ‘es sofort geschehen zu lassen’. Aber seht den Unterschied in eurem Verstndnis JETZT … im Vergleich zu dem, vor all den Jahren.

Der einzige Unterschied hier zu SEIN … in diesen NEUEN TAGEN … ist der, … dass das was akzeptiert und verstanden wird … nicht annhernd so lange dauert, um ‘aufgenommen zu werden’ und in Betrieb zu setzen.

So sehr viele Vernderungen und Unterscheidungen werden euch bewusst gemacht, bezglich der Art und Weise eurer Denkmuster, … was wiederum natrlich … erlauben wird, die Manifestation all eurer Bedrfnisse zu erzielen.

Jedoch whlen wir, uns mehr auf DAS GEFHL DER LIEBE IN EUCH zu konzentrieren, DAS IST ETWAS ZU ERKENNEN … UND IN EUCH ZU BEWAHREN … DAS WERDET IHR, LIEBSTE SEELEN.

Es gibt einfach keine Worte … keine Form des sprachlichen Ausdrucks … auer dem Atem im ‘AH’, … um euch zu beschreiben was ihr FHLEN werdet, wenn die Gegenwart ankommt. Die Gegenwart von Weihnachten!

Blossom: Es tut mir Leid … wirklich, … immer wieder diese dummen, armseligen Fragen zu stellen … denn wir werden es WISSEN, wenn wir es WISSEN … aber … wenn diese Gegenwart ankommt … dieses Licht … wird die Welt ‘angehalten werden’, fr eine Weile, … Minuten? Stunden? Tage? … Viele dachten, dass der 12. 12. 12 sich genauso stark zeigen wrde … und trotzdem … diejenigen die gewhlt hatten zu schlafen, sind noch immer … nicht klger. Ist dies, wie es sein wird, wenn Das Ereignis stattfindet … ich sagen nicht am 21. Dezember … weil ICH BIN … wie viele … an diesem Punkt, nicht enttuscht werden zu wollen. Oh Gott, oh Gott! ICH BIN in einem so merkwrdigen Zustand von Aufregung … verbunden mit riesiger Besorgnis!

Fderation des Lichts: ALLES IST WIE ES SEIN SOLL, LIEBSTE BLOSSOM.

Sagen wir es so … Macht es Sinn, warum du ausgewhlt wurdest unsere Sprecherin zu sein? Wenn du eine tief Glubige wrst … wrdest du keine Hilfe fr viele sein, die so sind wie du selbst?

TIEF IN JEDER UND JEDEM VON EUCH IST DAS WAHRE WISSEN VON DEM WAS KOMMEN WIRD. WIE FROH WERDET IHR SEIN, WENN IHR ES ERKENNT.

Blossom: In Ordnung. Ich hoffe, noch ein Gesprch mit euch vor Weihnachten haben zu knnen … aber, wenn ich ehrlich bin … und direkt … wrde ich sagen, vor dem 21. Dezember. Aber, wenn das nicht mglich sein sollte, da ich … wie alle … eine Menge zu erledigen habe … was wrdet ihr uns gerne sagen … wenn man bedenkt, dass ich an dieser Stelle … einen Moment aus meinem Kopf verschwinde und euch nicht mit meinen ngsten und Zweifeln in die Quere komme, sondern euch das Feld berlasse.

Fderation des Lichts: Dann wrden wir uns FREI FHLEN zu sagen:

DAS WAS IHR SEID IST LIEBE.

DAS WAS IHR SEID IST WAHRHEIT.

DAS WAS BER EUCH KOMMT IST NICHTS ANDERES ALS DIE ERKENNTNIS DIESER LIEBE UND WAHRHEIT.

DIESES ERWACHEN, EURES WISSENS … EURES GEFHLS VLLIGER EUPHORIE, WENN EUCH DIES ‘TRIFFT’, WIRD EUCH DIE ERLAUBNIS GEBEN, EUCH IN VEREHRUNG, VOR DEM, WER IHR SEID, ZU VERNEIGEN.

DENN IHR SEID ES DIE KOMMEN.

SEHT IHR DAS NICHT?

IHR SEID ES!

IHR SEID DABEI, IHR SELBST ZU WERDEN!

Wir vertrauen darauf, dass es mglich sein wird, bald wieder mit euch zu sprechen … deshalb belassen wir es jetzt dabei.

Blossom: Als Mensch in dieser Zeit … habe ich persnlich eine Menge erreicht. … So viel ich WEISS, sollte ich mich gelassen zurcklehnen und entspannt diese Energien hereinbringen … zu viele Prioritten verlangen nach Erledigung. Aber ICH HABE DAS GEFHL, damit verwehre ich meiner Seele, was sie will.

Fderation des Lichts: Die Wahl des Ausdrucks, wie du WEISST. Wenn es so ist, dass es in der physischen Welt so viel gibt, was getan werden muss … dann tut es ruhig. Aber tut es mit Leichtigkeit, Anmut und dem WISSEN, dass LIEBE euer GESAMTES DENKEN bernimmt. Sodass alles, was getan wird, von LIEBEVOLLER ENERGIE berschttet ist und das Lcheln, das von einem, der das so macht, ausgeht … sich aufbaut, zu einem allmchtigen Ausbruch von etwas, das nie zuvor auf eurem Planeten GEFHLT wurde.

Blossom: Ich werde mein Bestes tun, um diese Mission zu erfllen.

Fderation des Lichts: In der Tat.

Blossom: Meine Liebe und Dankbarkeit, bis zum nchsten Mal.

(Unten ist die Audio-Aktivierung von White Cloud vom 12.12.12, fr diejenigen, die sie nicht gehrt haben. Ich persnlich habe nicht das GEFHL, dass sie zu exakt diesem Zeitpunkt durchgefhrt werden musste und man davon profitiert, wann immer man es hrt. )

http://www.blossomgoodchild.com/001_A_003_Blossom_12.12.12.WC_2012_12_12.mp3

 

Webseite: Blossom Goodchild

bersetzung: Ki

Lichtbotschaften

Dejar respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here